Prioritätenliste • Sanierungsplanung • Immobilienverwaltung • Finanzierungsplanung • Investitionsplan • Real Estate

Jeder Immobilieneigentümer oder –verwalter steht jährlich und im Turnus von mehreren Jahren vor der Frage

  • Wann stehen für mein Objekt die nächsten Investitionen an?
  • Erfüllt mein Objekt noch die Anforderungen an zukünftige Nutzungen?
  • Wird sich die Nutzung in den nächsten Jahren verändern?
  • Was muss investiert werden, um mindestens den gleichen Ertrag auch in den zukünftigen Jahren zu erhalten?

Diese Fragen können nicht pauschal beantwortet werden, sie hängen ab von der Gebäudeart, dem Gebäudealter, dem Standort und vielen weiteren Faktoren. Immobilien unterliegen auch einem Lebenszyklus, der teilweise bereits bei der Planung und Erstellung des Objektes Einfluss hatte. Bei Wohnungen geht man z.B. von einem Lebensalter von 80 Jahren aus, tatsächlich aber werden Wohnungen länger genutzt, bei Einzelhandelsimmobilien geht man z.B. rechnerisch nur von 20 Jahren Lebensdauer aus. Die bei der technischen Gebäudeausrüstung (Heizung, Lüftung, Sanitär…) sind die Lebenserwartungen etwas geringer als rein die bautechnischen Lebenserwartungen.

Der Begriff Lebenszyklus deutet darauf hin, dass

  • alle Objekte – insbesondere gewerbliche – Nutzungsänderungen unterliegen
  • sich die Anforderungen insbesondere im Hinblick auf die Qualität ändern
  • die Objekte Alterserscheinungen unterliegen
  • sich die Anforderungen im Hinblick auf die Flächen und das Raumprogramm verändern
  • sich auch Verordnungen und Gesetze verändern, die Auswirkungen auf Bestandsobjekte haben

Wir haben uns zum Ziel gesetzt unseren Sachverstand und die unserer Partner zur Verfügung zu stellen:

  • Wir zeigen Ihnen die möglichen und erforderlichen Maßnahmen in einem festgelegten Jahreszeitraum auf
  • Wir unterbreiten Ihnen Sanierungsempfehlungen
  • Wir schätzen die Investitionskosten ab für Ihre mittel- und langfristigen Investitions- und Finanzierungspläne
  • Wir unterbreiten Ihnen Empfehlungen im Hinblick auf die Prioritätensetzung bei der Abarbeitung der Investitionen

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 089/54043393 oder per e-mail an info@bau-sach-verstand.de.