Kontakt, Honorar

Bausachverständige Ehrmann & Partner
Hansjakobstraße 125
81825 München

Tel.: 089 3297 8630
Fax.: 089 3297 8398

E-Mail: info@bau-sach-verstand.de
Internet: www.bau-sach-verstand.eu

_________________________________________________

 

Bausachverständiger-München-Baugutachter-Bauabnahme-Bernd Ehrmann-1

Regierungsbaumeister, Dipl.-Bauing. Bernd Ehrmann

Lebenslauf:

  • Geburt: 1960 in Feuchtwangen
  • Studium des Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart
  • 2.Staatsprüfung beim Freistaat Bayern
  • Projektleiter in einem Statikbüro
  • Abteilungsleiter technische Revision in Nürnberg
  • Bauprojektleiter und Kalkulator, Leiter Systematisiertes Bauen bei einer internationalen Baufirma
  • Technischer Leiter einer Immobiliengesellschaft
  • 2003/2004: öffentliche Bestellung und Vereidigung durch die IHK München und Oberbayern als Sachverständiger für
    „Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau“ sowie für „Schäden an Gebäuden“

Aktives Mitglied des BVS Bayern und Leiter verschiedener Arbeitskreise

Herr Dipl.-Bauing Bernd Ehrmann ist haftpflichtversichert bei der AIA AG, Kaistr. 13. 40221 Düsseldorf, Vertragsnummer 052315

Tel: 089 3297 8630
Mobil: 0174 5834740
ehrmann@bau-sach-verstand.de

________________________________________________

 

M.Sc. (TUM) Bauing. Marlene Ehrmann

Lebenslauf:

  • Geburt: 1994 in Nürnberg
  • Studium des Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München
  • Seit 2018: Mitarbeiterin der ehr-bau-sach-verstand GmbH

Tel: 089 3297 8630
Mobil: 0178 2635569
m.ehrmann@bau-sach-verstand.de

______________________________________________________

 

Honorierung

Die Honorierung der Sachverständigenleistungen erfolgt nach vereinbarten Stundensätzen (zwischen 110 – 130 €/h netto für techn. Mitarbeiter (Dipl.-Ing.; M.Sc.) und zwischen 160 – 190 €/h netto für öffentlich bestellten Sachverständigen) zzgl. Neben- und Reisekosten und ist abhängig vom Umfang und von der Komplexität der zu erbringenden Leistungen. Stundensätze in Richtung Untersatz gilt für Mitarbeiter. Eine Schätzung des Aufwands vor Leistungserbringung ist in der Regel nicht genau möglich, so dass wir von der Vereinbarung von Pauschalhonoraren Abstand nehmen.

Sollte keine Honorarvereinbarung zustandegekommen sein, so wird nach den Sätzen des JVEG: „Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz“ abgerechnet. Das JVEG kann unter www.gesetze-im-internet.de/volltextsuche.html eingesehen werden.

Honoraranfrage

Genauere Angaben zum Honorar erhalten Sie, wenn
– Sie telefonisch bei uns nachfragen,
– Sie uns eine kurze e-mail schicken – dann erhalten Sie eine Honorarübersicht im pdf-Format,
– Sie uns genauere Informationen zu Ihrem Objekt (Anschrift, Baujahr und Größe) und die Fragestellungen mitteilen – dann erhalten Sie eine Honorarschätzung.

Tel.: 089 3297 8630
Fax.: 089 3297 8398
E-Mail: info@bau-sach-verstand.de
Web: www.bau-sach-verstand.eu